fbpx
frzh-CNende

Museum der gepanzerten

Villers-Bocage-Autopsie einer Schlacht

35,00 € (+ 8,60 € Porto)

Villers-Bocage-Autopsie einer Schlacht

Normandie, Hauts-Vents, 13. Juni 1944, 9 Uhr morgens ...

Eine englische Panzersäule der gestreckten 7. Panzerdivision hat innerhalb der deutschen Front einen tiefen Durchbruch erzielt und bereitet sich darauf vor, eines ihrer Tagesziele, Hill 213, auf der Route de Caen à Trois, wieder zu erreichen Kilometer von Villers-Bocage entfernt. Eine kleine Einheit von sechs deutschen schweren Panzern, der berühmte Tiger der S.SS-Panzer-Abteilung 101, unter dem Kommando von Obersturmführer Mickaël Wittmann, ist in der Nähe stationiert und wird eingreifen ...

Wenn Sie dieses Buch per Versand erhalten möchten, ist es möglich!

Sie müssen uns lediglich Ihre Zahlung an die Adresse des Museums senden oder den Shop telefonisch unter 02.41.83.69.95 oder per E-Mail unter folgender Adresse kontaktieren: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.