fbpx
frzh-CNende

Museum der gepanzerten

1917: Französische Panzer kommen aus den Gräben

Veröffentlicht am 07 August 2015, in Neuigkeiten, Restaurationen

1917: Französische Panzer kommen aus den Gräben

Als Teil der Gedenkfeiern des Ersten Weltkriegs startete das Saumur-Panzermuseum in Zusammenarbeit mit dem Verteidigungsministerium ein Projekt zur Renovierung der französischen Panzer, die an dem Konflikt teilnahmen.

Ziel ist es, die ersten in Frankreich entwickelten Panzer wieder funktionsfähig zu machen, von denen sich 3 noch in unserem Besitz befinden, und sie dann 2017 und 2018 an verschiedenen Zeremonien teilnehmen zu lassen. In der Tat jährt sich 2017 zum XNUMX. Mal der erste Panzerkampf. Französisch in Berry-au-Bac. Sie können an diesem Renovierungsprojekt teilnehmen!

Möchten Sie die Erinnerung an diejenigen wieder aufleben lassen, die Frankreich verteidigt haben, und ihnen Tribut zollen? Nehmen Sie an einer technischen Renovierungsfirma teil und UNTERSTÜTZEN SIE DIESES PROJEKT, indem Sie eine Spende machen (steuerlich absetzbare Spenden).


Herunterladen