fbpx
frzh-CNende

Museum der gepanzerten

Internationaler 2023 Wettbewerb

27/05/2023 jusqu'au 28/05/2023

Geschrieben auf 27 Februar 2023, in Aktuelles, Dynamische Demonstrationen, Eventkalender

Internationaler 2023 Wettbewerb

Am Samstag und Sonntag von 9 bis 18 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich.

 

 

DESIGNWETTBEWERBModellwettbewerb

Etwa 400 Modelle im Rennen

> Schließung des Wettbewerbsraums (Contemporary World) für die Jurierung am Samstag von 17:18 bis 30:XNUMX Uhr

 

 

 

KOSTENLOSE AUSSTELLUNG

Kostenlose Ausstellung

450 laufende Meter kostenlose Modellausstellung

 

 

 

 

HÄNDLERBEREICHGeschäftsbereich

25 Fachhändler

21-Leime

Schwarzlöwen-Abziehbilder

SBL-Kits

Explosionsmodelle

Azimut

Die Ludovoren

historische Sammlung

Tony-Shop

Energielabel

Resiscast

ESD-Kit

Domino-Modell

Bringen Sie sie dazu, sich zu bewegen

USILZ

U Modelle

Das kleine Zahnrad

Normannische Bausätze

Dynamo-Modelle

LPM

LB Hobbys

OTTO

Bester Modellbausatz

Modelismo und Maqueta

WWP-Bücher

Friul-Modell

Frau Persel

 

ccm dd Dynamische Präsentation

Samstag und Sonntag um 11:30 Uhr und 15:XNUMX Uhr

In diesem Jahr werden 6 Panzer der Öffentlichkeit präsentiert, um das Thema des Wettbewerbs „Der Kalte Krieg 1980-1990“ zu veranschaulichen.

Liste der vorgestellten Fahrzeuge des Kalten Krieges: AMX-30B2, AUF-1, AMX-10P, BMP-1, T-72, 2S3

 

Besuch der ccm Reserven

Führungen durch die Reservate  

Samstag: 9:30 - 10:14 - 16:17 - XNUMX:XNUMX - XNUMX:XNUMX

Sonntag: 9:30 - 10:14 - 16:17 - XNUMX:XNUMX - XNUMX:XNUMX

Während dieser Veranstaltung bietet das Museum auch Führungen durch seine Reservate an! Eine seltene Gelegenheit, die von freiwilligen Führern überwacht wird, um das Beste daraus zu machen.

Aus Sicherheitsgründen werden Gruppen und Besuche begrenzt. Plätze können nicht im Voraus reserviert werden. Denken Sie daran, sie so bald wie möglich am selben Tag an der Museumskasse abzuholen.

 

 

 

 

 

 

Mit Anwesenheit von:

Herr Jose BRITO

José Brito, 47 Jahre alt, Portugiese, ist ausgebildeter Architekt. Er verliebte sich in das Model, als er 5 Jahre alt war! Zunächst an Flugzeugen und Segelbooten interessiert, konzentriert er sich heute auf Panzermodelle und Dioramen, hauptsächlich im Maßstab 1:35. Als renommierter Modellbauer wird er regelmäßig in der Fachpresse angefragt und zeichnet sich durch die Verwendung blauer Handschuhe aus, die ihm den Spitznamen „Mr. Blue Hands“ oder „The Doctor“ einbrachten Veranstaltungen in Portugal und international.

„Es ist eine große Ehre für mich, zum Internationalen Modellwettbewerb im Musée des Blindés in Saumur eingeladen zu werden. Ich werde zwei Modellierungsdemonstrationen machen und ich werde Teil der Jury sein. Meine Demonstrationen konzentrieren sich auf das Malen und Verwittern und decken die einfachsten und komplexesten Techniken ab, um das präziseste und realistischste Endergebnis zu erzielen. Wir sehen uns in Saumur! »

Die Rüstungschroniken

Dieser YouTube-Kanal wird beim Internationalen Museumsmodellwettbewerb anwesend sein, um die Demonstrationen von José Brito zu filmen und zu übertragen! Unter der Leitung einer Gruppe von Enthusiasten wurde Chroniques du Blindage 2013 ins Leben gerufen. Es wird jetzt von mehr als 12 Abonnenten verfolgt und hat fast 500 Millionen Aufrufe! Ein Erfolg, der sich durch die Qualität seiner Videos für Modellbauer und Figurenbauer und den Reichtum seiner Tutorials erklären lässt, die Schritt für Schritt zeigen, wie man ein Modell zusammenbaut und detailliert, mit einer Airbrush arbeitet oder sogar Modelle und Figuren altert.

 

praktische Informationen

Möglichkeit der Verpflegung vor Ort (Fouées)

Übliche Preise

 

 

 

 

Möchten Sie am Wettbewerb teilnehmen?

Der Wettbewerb steht nach Anmeldung allen Modellen offen, die gepanzerte Fahrzeuge und Landfahrzeuge von 1917 bis heute präsentieren (in Übereinstimmung mit der Sammlung des Museums). Jeder Teilnehmer entscheidet sich, in einer der 10 offenen Kategorien anzutreten, in denen sich verschiedene Techniken, Niveaus, Altersgruppen, Skalen und Kreativität ausdrücken können!
Die Erfahrensten reichen ihr Modell in den Master-Kategorien ein, insbesondere in der am meisten erwarteten des Wettbewerbs: dem Thema. Dies ändert sich jedes Jahr und der Jahrgang 2023 konzentriert sich auf „Der Kalte Krieg in Europa von 1980 bis 1990“.
Die Leistungen werden nach 4 Kriterien bewertet: Beherrschung der verwendeten Techniken, Qualität der Montage, Respekt vor der Wahrhaftigkeit des Modells und der historischen Tatsache.

Wettbewerbsanmeldung

Wenn Sie am Wettbewerb teilnehmen und/oder ausstellen möchten, füllen Sie bitte die entsprechenden Anmeldeformulare (unten auf der Seite) aus und senden Sie diese entweder per E-Mail oder per Post an:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.fr - Panzermuseum 1043 route de Fontevraud 49400 Saumur

Aus organisatorischen Gründen laden wir Sie ein, sich bis Sonntag, 21. Mai 2023 kostenfrei per E-Mail oder postalisch vorzuregistrieren.
Eine Anmeldung vor Ort ist am Samstag jedoch nur von 10 bis 12 Uhr gegen Bezahlung möglich
2 € pro vorgelegtem Stück.

Buchung von Mahlzeiten

Sie können auch Mahlzeiten Tabletts für Samstag Mittag und Sonntag Mittag (Reservierung möglich bis 21 Mai 2023).

Programm

 SAMSTAG 27 MAI

  • ab 8 Uhr Empfang der vorangemeldeten Teilnehmer, Aussteller
    und Handwerker
  • Umsetzung von Modellen und Ständen
  • ab 10 Uhr Empfang von nicht vorangemeldeten Teilnehmern
  • 10h Parkabschluss
  • 12h Schlusseintrag
  • 17:00 Uhr / 18:30 Uhr Bewertung des Wettbewerbs (Saal geschlossen)

SONNTAG, 28. MAI

  • 16h Proklamation der Ergebnisse

Preise

Voranmeldung beim Wettbewerb kostenlos
Vor-Ort-Registrierung nur samstags bis 12h
2 € pro Stück
Exponent kostenlos
Begleiter 4 € für das Wochenende

 

 fbBesuchen Sie die spezielle Facebook-Veranstaltungsseite!

 

 

 


Herunterladen