fbpx
frzh-CNende

Museum der gepanzerten

Europäische Tage des Denkmals 2022

17/09/2022 jusqu'au 18/09/2022

Geschrieben auf 05 September 2022, in Neuigkeiten, Veranstaltungskalender

Europäische Tage des Denkmals 2022

Während der European Heritage Days, 17. und 18. September (10 bis 18 Uhr), begrüßt das Musée des Blindés den Wiederaufbauverein RECOLLECTIF. Seine geschichtsinteressierten Mitglieder werden ihre historischen Uniformen anziehen, um lehrreiche Präsentationen zu halten, die dem täglichen Leben und der Umgebung der Soldaten im Zweiten Weltkrieg gewidmet sind.

 

erinnernd

 

Ein lehrreiches Eintauchen in die Geschichte!

Geschichte ist zugänglicher, wenn sie auf lehrreiche und immersive Weise präsentiert wird. Dies ist die Daseinsberechtigung des Vereins RECOLLECTIF, der am Wochenende der Tage des Denkmals neun Räume im Museum Blindés beleben wird.

Am Fuße der gepanzerten Fahrzeuge, die Geschichte geschrieben haben, werden verschiedene Themen diskutiert. Viele Objekte werden von Enthusiasten in historischen Uniformen interaktiv präsentiert, um die Lebensbedingungen der Soldaten des Zweiten Weltkriegs besser zu erzählen. Es geht nicht nur darum, Ausrüstung und Outfits zu betrachten. Der Besucher wird zum Akteur seines Besuchs, taucht in einen Austausch mit dem Gastgeber ein und steht im Mittelpunkt des angesprochenen Themas.

Es ist eine neue Erfahrung der Geschichte, die angeboten wird, um unsere Verbündeten und unsere damaligen Gegner zu entdecken, zum Beispiel mit der Ausrüstung der GIs während der Landung in der Normandie, der Ausrüstung und Bewaffnung der beeindruckenden Panzerbesatzungen oder dem Ort der Kapläne in der britischen Armee.

 

Recollectif, ein Verein für die lebendige Überlieferung der Geschichte

Der 2016 gegründete Verein bietet einen interaktiven und pädagogischen Ansatz zur historischen Rekonstruktion mit dem Ziel, die Öffentlichkeit für die Pflicht der Erinnerung zu sensibilisieren. Seine Aktivitäten konzentrieren sich darauf, die Besucher einzutauchen, entweder durch thematische Präsentationen oder durch Rekonstruktionen von Wohn- oder Kampfräumen.

Seine Mitglieder sind Stammgäste bei Veranstaltungen und historischen Stätten, natürlich in der Normandie, aber auch in der Nähe von Saumur. Im Jahr 2020 ist es tatsächlich das Ingenieurmuseum Angers, das von seinen Talenten als Moderator und Popularisierer profitierte.

Zögern Sie nicht, sie zu finden diesen Link.

 

Ermäßigte Tarife :

  • Erwachsener: 5 €
  • Kind: 3 €
  • Familienpaket: 13,50 € (2 Erwachsene + 2 Kinder (von 7 bis 15 Jahre) oder mehr || 1 Erwachsene + 3 Kinder (7 bis 15 Jahre) oder mehr)

 

  • Nur kostenlose Besuche, letzter Besuch um 17 Uhr möglich.